Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Miniersackmotte, welche? Danke! *Foto*

Schweiz, Kanton Bern, Reutigen, Tuffgraben, 780m, 3. Juni 2018, Tagfund (Freilandfoto: Hansruedi Käppeli)

Ich bin auf Incurvaria praelatella gekommen, aber es stimmt nicht so ganz. Wer weiss weiter?
Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen Marianne

Beiträge zu diesem Thema

Miniersackmotte, welche? Danke! *Foto* Bestimmungshilfe
Hallo Marianne, bei Micropterigidae suchen. *kein Text*
Micropterix allionella, danke Simon! Noch schwierig, alle recht ähnlich! *kein Text*
Micropterix rothenbachii
Lieber Christof, du könntest recht haben, danke! *kein Text*
Re: Micropterix rothenbachii