Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Synanthedon cf. tipuliformis.

Lieber Hartmut,

ich hoffe Du bist nicht zu sehr enttäuscht, S. spheciformis kann man leider ausschließen, die Art hat nur einen gelben Ring und einen gelben Abschnitt im vorderen Drittel der Fühler. Es dürfte sehr wahrscheinlich S. tipuliformis sein, aber auch die ähnlichen Arten mag ich gerade nicht ganz ausschließen (das äußere transparente Feld ist vergleichsweise breit). Ich muss es mir nachher nochmal ankucken, wenn mein Zwerg im Bett ist, aber vielleicht gibt inzwischen auch jemand anders schon seine Meinung dazu. Ein anderes Foto gibt es nicht?

Schöne Grüße,
moe

Beiträge zu diesem Thema

Was ist das für ein Schmetterling? *Foto*
Synanthedon spheciformis. LG Franz *kein Text*
Re: Synanthedon spheciformis. LG Franz
Re: Synanthedon cf. tipuliformis.
Re: Synanthedon cf. tipuliformis.