Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nr. 3: Carcharodus orientalis? *Foto*

Ähnliche Falter hatten wir öfters, meistens waren die allerdings, wegen der Hitze, furchtbar wepsig. Mir sind die Unterschiede zu C. alceae nicht so recht klar. Ist dieser Falter richtig bestimmt?

Daten Nr. 3: Griechenland, Peloponnes, oberhalb Agios Nikolaos, 200 m, 5. Mai 2017 (Freilandfotos: Ingrid Langer)

Beiträge zu diesem Thema

Dickköpfe aus Griechenland, Nr. 1: Gegenes pumilio? *Foto*
Nr. 2: Gegenes pumilio? *Foto*
Gegenes pumilio/ nostrodamus !
Herzlichen Dank, Jürgen, und viele Grüße, Wolfgang *kein Text*
Nr. 3: Carcharodus orientalis? *Foto*
Wahrscheinlich Carcharodus orientalis
Nr. 4: Carcharodus orientalis? *Foto*
Wohl auch Carcharodus orientalis
Nr. 5: Spialia orbifer? *Foto*
Nr. 6: Spialia orbifer? *Foto*
Nr. 7: Pyrgus serratulae? *Foto*
Nr. 8: Spialia orbifer? *Foto*
Re: Nr. 8: Achtung, das sind zwei Tiere! Liebe Grüsse *kein Text*
Richtig, zwei Tiere, sorry!
Nr. 9: Carcharodus orientalis? *Foto*
Auch das wahrscheinlich Carcharodus orientalis (mit Pollinien?) *kein Text*
Nr. 10: Carcharodus alceae? *Foto*
Ja, das ist Carcharodus alceae
Herzlichen Dank, Martin, für deine Hilfe! VG, Wolfgang Wolfgang *kein Text*