Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hadena albimacula oder Hecatera bicolorata? *Foto*

Hallo an alle,
danke für die Diskussionsbeiträge. Mir fällt es ebenfalls schwer hier zu entscheiden.
Laut Verbreitungsgebiet und Ökologie sind beide Arten möglich, bei H.albimacula mit Einschränkung auf Silene. Tatsächlich kann ich mich im Habitat nicht an Silene erinnern, Felsen sind nicht in nennenswertem Anteil vorhanden. Dies spräche dann wohl eher für die oligophage H.bicolorata?
Ich hänge mal noch ein Habitatfoto an.
Vielleicht hat jemand noch weitere Ideen?
Viele Grüße
Georg

Beiträge zu diesem Thema

Hadena-Raupe? *Foto*
Ja (eine seltenere Bad.-Württ.-Art) ... VG Hermann *kein Text*
Ist das evtl. Hadena albimacula? - BG, Eckard *kein Text*
Re: oder Hecatera bicolorata ? *kein Text*
Tatsächlich, beide kämen in Frage
Hadena albimacula oder Hecatera bicolorata? *Foto*
Re: Hadena albimacula oder Hecatera bicolorata?