Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Australien: Gattung Chrysolarentia

Es folgen 4 Fotos.

Foto 1: Hier sollte es sich um Chrysolarentia chrysocyma handeln.
Daten: Australien, New South Wales, Snowy Mountains, Kiandra, 1426m, 10. Februar 2013, 11:22, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Hackbusch)

Foto 2: Hier habe ich Chrysolarentia correlata (Walker, 1862) notiert. Es scheint, dass diese Art auch mit Chrysolarentia insulsata identifiziert wird.
Daten: Australien, ACT, Tidbinbilla Nature Reserve, 4. Dezember 2014, 10:39:18, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Hackbusch)

Foto 3: Hier habe ich eine Nähe zu Chrysolarentia cryeropa (Meyrick, 1891) gesehen, bin mir aber sehr unsicher.
Daten: Australien, New South Wales, Sydney, 1. Dezember 2015, morgen auf dem Campus der University of NSW gefunden, (Studiofoto: Wolfgang Hackbusch)

Foto 4: Hier sollte es sich um Chrysolarentia subrectaria (Guenée, 1857) handeln.
Daten: Australien, New South Wales, Snowy Mountains, Kiandra, 1426m, 10. Februar 2013, 11:17, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Hackbusch)

Für Bestätigungen bzw. Richtigstellung wäre ich dankbar.

Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Australien: Gattung Chrysolarentia
Foto 1: Chrysolarentia chrysocyma *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Chrysolarentia chrysocyma ist richtig *kein Text*
Foto 2: Chrysolarentia correlata (=insulsata) *kein Text* *Foto*
Foto 2: Chrysolarentia insulsata (=correlata) paßt
Foto 3: Chrysolarentia cryeropa ?? *kein Text* *Foto*
Gattung Epyaxa, wohl sodaliata (Walker, 1862) *kein Text*
Foto 4: Chrysolarentia subrectaria *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Chrysolarentia subrectaria stimmt *kein Text*