Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hesperidae malvae? *Foto*


Frankreich, Departement Isere, Plateau d'Emparis, um 2200m, 13. Juli 2014, Tagfund (Freilandfoto: Karin Vogt)

dito, 4. August 2016, dito
Bei beiden Hesperidae dürfte es sich um dieselbe Art handeln, aber kann malvae bestätigt werden? Über Aufklärung würde ich mich sehr freuen. Gruß Karin

Beiträge zu diesem Thema

Hesperidae malvae? *Foto*
Etwas aus der Pyrgus alveus Gruppe, die kleinere P. malvae fliegt im Frühjahr. *kein Text*
Danke, Daniel, das scheint mir plausibel. Viele Grüße Karin *kein Text*