Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

welcher Eupithecini ? *Foto*

Hallo!
Seit Stunden - nein Tagen - beiße ich mir an diesem Blütenspanner die Zähne aus. Ich komme einfach nicht hin, obwohl, wie mir scheint, doch einige Anhaltspunkte da wären. Am ehesten kommt mir noch E. exiguata vor, aber da passt auch nicht alles - so wie ich mir das vorstelle - zusammen.

Österreich, Salzburg, Pinzgau, Saalfelden Stadt, Garten, 740m, 28. Mai 2017, Lichtfang (Foto: Guntram Hufler)

Danke im voraus für die Hilfe!

l.G.
Guntram

Beiträge zu diesem Thema

welcher Eupithecini ? *Foto*
Re: Eupithecia vulgata sehe ich; vG, BOB *kein Text*
Eupithecia vulgata sollte passen. Danke Bernd-Otto