Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Yponomeuta spec. - vielleicht sedella?? *Foto*

Guten Abend,

sedella schlage ich vor, weil die Falter in der Bestimmungshilfe ebenso "karg" mit eher größeren dunklen Punkten versehen sind wie der Falter auf meinem Foto.
Zudem würde es mir gut gefallen, weil ich diese Art bisher noch nicht gefunden habe - und der Falter für mich etwas fremd aussieht :D.



Deutschland, Baden-Württemberg, Trockenwald zwischen Neuenburg/Rhein u. Grissheim, 17. Juli 2017 (Freilandfoto: Jutta Bastian)

Danke fürs Bestimmen-Helfen!
Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Yponomeuta spec. - vielleicht sedella?? *Foto*
Yponomeuta sp.
Re: Yponomeuta sp.