Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt?

Hallo Norbert, Erwin und alle anderen Beteiligten,

Soviel vorweg, ich möchte auf keinen Fall den Eindruck erwecken, dass ich mir mit meiner A. agestis Diagnose 100% sicher bin. Am Ende ist das halt ein Tier, was besser keinen Zugang in die Datenbanken finden sollte. Insbesondere dann, wenn Gefahr besteht, dass die Lolalfauna dadurch verfälscht werden könnte.

Trotzdem möchte ich nochmal ergänzen, warum das für mich trotzdem eher ein A. agestis ist, auch wenn ich damit anderer Meinung als Erwin bin (was in Anbetracht seiner Artenkenntnis fast schon Ketzerei ist... ;) ).

Zum einen möchte ich „unseren Freund P3“ nochmal strapazieren. Weiter oben im Gesprächsfaden schrieb ich ja bereits von dem deutlich basalwärts versetztem P3 unabhängig von der horizontalen Lage bei A. agestis. Darauf folgten von Norbert Bilder von ungewöhnlichen aber unstrittigen P. icarus, die dieses Merkmal fast ad absurdum zu führen schienen. Aber eben nur fast. Was m.M. nach alle A. agestis mit vorhandenem P3 gemeinsam haben, ist das fast direkte Beieinanderliegen von P2 und P3. Da passt i.d.R. kaum ein Haar dazwischen. Jedenfalls nicht mehr als eine Breite der weißen Ocellenumrandung. Dieser Abstand ist selbst bei den ungewöhnlichen P. icarus deutlich größer.

Und dann will ich mal noch die vor geraumer Zeit geführte Diskussion mit dem „Spiegeleieffekt“ zur Differenzierung zwischen P. icarus und P. thersites anführen. Wenngleich ich auch das nur als ein weiches Merkmal in Betracht ziehe, scheint es zumindest bei den Weibchen nicht von der Hand zu weisen zu sein. Demnach haben die Weibchen von P. thersites diesen Spiegeleieffekt, die von P. icarus eher nicht. Da es sich bei dem angefragten Tier, wenn es denn kein A. agestis wäre, von dem was man erkennt um ein Weibchen von P. icarus handeln müsste, sollte das Tier keinen Spiegeleieffekt aufweisen. Und einen solchen meine ich hier aber in leichter Ausprägung zu erkennen. A. agestis scheint ebenfalls zu diesem Merkmal zu neigen.

Vielleicht sollten wir an der Stelle aber auch akzeptieren, dass sich mit einem einzelnen US-Bild nicht immer eine sichere Diagnose stellen lässt.

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt? *Foto*
Ich bin für umgekehrt. VG, Jens *kein Text*
Re: Ich bin für umgekehrt. VG, Jens
Re: Ich bin für umgekehrt. VG, Jens
Re: Ich bin für umgekehrt. VG, Jens *Foto*
Unterscheidung agestis - icarus
Re: Unterscheidung agestis - icarus *Foto*
Re: Unterscheidung agestis - icarus
Re: Unterscheidung agestis - icarus
Re: Unterscheidung agestis - icarus *Foto*
Re: Unterscheidung agestis - icarus *Foto*
Re: Unterscheidung agestis - icarus
Re: Unterscheidung agestis - icarus
Re: Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt?
Re: Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt? *Foto*
Re: Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt?
Re: Polyommatus icarus mit beinahe Aricia agestis – P3 oder umgekehrt? *Foto*
Unterscheidungskriterien Polyommatus icarus zu Aricia agestis (Unterseite)
1. Unterscheidungskriterien Polyommatus icarus zu Aricia agestis *Foto*
2. Aricia agestis *Foto*
3. Polyommatus icarus *Foto*
3. Polyommatus icarus - vorheriges Bild unvollständig *Foto*