Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Hochgeholt: Leucoptera sinuella?

Hallo Tina,
vielen Dank für die Nachfrage. Minenfunde habe ich keine, auch bin ich nicht der aktive Züchter. Ich habe drei winzige Belegexemplare. Hier in Sachsen bin ich nicht die einzige, die Leucoptera sinuella gefunden hat. Im Forum von "Insekten Sachsen" wurde mir die Art bestätigt. Was mir allerdings noch aufgefallen ist, weiß aber nicht wie verlässlich, bei Leucoptera aceris sind die Enden der Flügelfransen dunkler, bei L. sinuella reinweiß, auch scheint S. aceris ein Band mehr zu haben. Nochmal zu den Minen. An der einen der Fundstellen sind die Pappeln in diesem Sommer schon Mitte August ohne Laub gewesen. Ich weiß nicht ob diese Bemerkungen weiter helfen. Mit herzlichen Grüßen Martina

Beiträge zu diesem Thema

Leucoptera sinuella Espen-Langhornminierfalter?? *Foto* Bestimmungshilfe
Leucoptera sinuella?
Re: Leucoptera sinuella?
Hochgeholt: Leucoptera sinuella?
Re: Hochgeholt: Leucoptera sinuella?
Re: Hochgeholt: Leucoptera sinuella? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hochgeholt: Leucoptera sinuella? *Foto* Bestimmungshilfe