Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Epiblema scutulana - Auch Falter 1 ist ein Männchen *Foto*

Hallo!
Auch der erste Falter ist also ein Männchen. Ich frage mich, was diese Ausschnitte auf mothdissection sagen wollen:
https://mothdissection.co.uk/species.php?Tx=Epiblema_scutulana
Ich habe es bei dem gleich gemacht, um meine Frage zu veranschaulichen:

Ich finde diese Falter zu ihrer Zeit immer um 1400 m. Auf der Sommeralm oder am Schöckl. An beiden Orten sind diese großen auffälligen Wickler aber nicht selten.
Denen einen Namen zuordnen zu können wär schon was feines.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Epiblema scutulana - GU überhaupt sinnvoll? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Epiblema scutulana - Ergänzung - Sitzlänge 14 mm *kein Text*
Re: Epiblema scutulana - GU von Falter 2 - ein Männchen ??? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Epiblema scutulana - Auch Falter 1 ist ein Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Epiblema scutulana - Auch Falter 1 ist ein Männchen
Re: Epiblema scutulana