Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Pieris mannii? *Foto*

Am 27. Juni 2018 saßen mindestens vier verschiedene P. mannii in unserem Garten in Lüneburg. Ich hatte damals zwei Falter eingestellt und dankenswerterweise bestätigt bekommen.

Beim Aufräumen der Juni Bilder fand ich diesen Hüftschuss vom 20. Juni 2018 wieder, der ein Weißlings-Weibchen bei der Eiablage an Rauke zeigt. Der Falter war sofort darauf verschwunden und ich hatte keinen weiteren Gedanken an ihn verschwendet, denn das Bild war klein und nicht völlig scharf. In Anbetracht der späteren Ereignisse hätte ich wohl anders reagiert. Bei der jetztigen Betrachtung sehe ich einiges, was hier für P. mannii spricht... aber reichen diese Perspektive und nur die Unterflügel für eine sichere Diagnose? Es würde bedeuten, dass diese Art bereits eine Woche früher hier eingetroffen war. Die Wirtspflanze passt zumindest.

Danke für Hinweise und Antworten, Frank

Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg Oedeme, im heimischen Garten mit Altbaumbestand und Nähe zu einer alten Bahnlinie, 40 m, 20. Juni 2018, Eiablage an Rauke im Hochbeet (Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Pieris mannii? *Foto*
Pieris mannii, ja - "eierlegender mannii". BG, BOB *kein Text*
Pieris mannii an Eruca sativa
BOB, Peter, Besten Dank!