Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Eulamprotes atrella.

Hallo Werner!
Ich hatte von Anfang an das miese Gefühl im Hinterkopf, dass das mehr nach Männchen als nach Weibchen aussieht. Aber der hat einen derart aufgeblasenenen Aedoeagus, dass ich das dann doch für eine Bursa gehalten habe und schon war natürlich eine Bestimmung für mich nicht mehr möglich :(.
Jetzt schaut die Sache ganz anders aus und ich freue mich mit Eulamprotes atrella einen, wenn auch schon ein bisserl abgebrauchten, Neuzugang bei mir verbuchen zu dürfen.
Vielen Dank auch an Jürgen und Hartmuth!
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Gelechiidae dachte ich, aber nach GU Weibchen habe ich keine Ahnung ...? *Foto*
Re: Laienvermutung: Oecophoridae?
Re: Laienvermutung: Oecophoridae? - Genital
was spricht denn gegen Eulamprotes atrella? VG WW *kein Text*
Re: Eulamprotes atrella.
Re: Eulamprotes atrella. Männchen *Foto*