Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Raupen *Foto*

Diesen Sommer sind mir auf einer Bergtour durch die Vanoise und Umgebung etliche Raupen begegnet, die ich leider keinem Schmetterling
zuordnen kann. Ich hoffe deshalb auf freundliche Hilfe.
Frankreich, Departement Savoie, kurz unterhalb des Col de la Leisse, um 2350 m, 21. Juli 2018, Tagfund (Freilandfoto: Karin Vogt)
Hinweis: auf einem sonnenbeschienenen Felsen krabbelte ein knappes Dutzend sehr kleiner Raupen. Ich habe mir die größte ausgesucht,
aber auch die war nur etwa 1 cm lang.

Beiträge zu diesem Thema

Raupen *Foto*
Zygaena exulans – Grüsse Thomas *kein Text*