Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Boloria pales sehr viel eher als B. napaea

Vielen Dank nochmal an Thomas und Jürgen!
Habe mir nach dem Hinweis noch weitere Bilder von beiden Arten angesehen. Klar, man muß eben alle Merkmale und das Wissen zum Vorkommen zusammmenfassen. Dann ergibt sich wohl die mitgeteilte Bewertung als durchaus schlüssig.
Schöne Grüße, Otto

Beiträge zu diesem Thema

Argynnini, nur OS *Foto*
Re: Boloria pales, eher als B. napaea. Grüße Thomas *kein Text*
Re: Boloria pales, eher als B. napaea. Grüße Thomas
Re: Boloria pales, eher als B. napaea
Re: Boloria pales, eher als B. napaea
Boloria pales sehr viel eher als B. napaea
Re: Boloria pales sehr viel eher als B. napaea
Re: Boloria pales sehr viel eher als B. napaea