Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Conistra vaccinii

Grüß Dich, Hans
Herzlichen Dank für Deinen Rat. Der Gattung Conistra möchte ich mich anschließen, was mir bei Zustand des Falters und der Fotos schon viel bedeuten würde.Trotz mancher Ähnlichkeiten auch mit C. erythrocephala würde ich auch C. vaccinii den Vorzug geben, falls das überhaupt möglich sein sollte.
Dank und viele Grüße, Heinz

Beiträge zu diesem Thema

welche Eule *Foto*
Re: welche Eule - Könnte eine sehr späte Conistra vaccinii sein. VG, HM *kein Text*
Conistra vaccinii