Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hmm ... sehen irgendwie alle heller aus im Forum *Foto*

Liebe Tina

Vielen Dank für deinen Vorschlag. Irgend in die Richtung sollte es gehen, aber so richtig glücklich bin ich noch nicht. Heller und kontrastärmer erscheinen mir die Beispielfotos.
Ich hänge noch 2 Fotos an, auf dem man mehr von den Fransen sieht.

Viele Grüsse Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Sardinien: welcher Mikro (Tineidae) ? *Foto* Bestimmungshilfe
Mein Vorschlag: Opogona omoscopa. VG, Tina *kein Text*
Hmm ... sehen irgendwie alle heller aus im Forum *Foto*
Vergleiche im Internet, z.B. mit Britishlepidoptera.weebly.com.. VG, Tina *kein Text*
Opogona omoscopa! Das passt voll :) Danke für die Adresse. LG Daniel zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *kein Text*