Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Pyrgus armoricanus? *Foto*

Guten Tag,

auch hier - ganz im Südwesten, war Pyrgus armoricanus häufiger als sonst anzutreffen. Bei den gezeigten Bildern müsste es sich alles um Pyrgus armoricanus handeln, andernfalls käme nur Pyrgus malvae in Frage, was von der Flugzeit eher unwahrscheinlich ist.
Pyrgus serratulae fliegt m.W. hier in der Gegend nicht.

Bild 1

Deutschland, Baden-Württemberg, Kandern/Markgräflerland, 352 m, 6. September 2018 (Freilandfoto: A. Rusch, mit Genehmigung der Fotografin)

Bild 2

Deutschland, Baden-Württemberg, Tüllinger Berg, 430 m, 16. September 2018 (Freilandfoto: Barbara Edinger)

Bild 3

Bild 4

Bild 5

4 + 5 vermutlich das selbe Tier

Bild 6

Bild 7

Bild 8

6,7,8 unverkennbar das selbe Tier

Bild 9

Bild 10

Deutschland, Baden-Württemberg, Tüllinger Berg, 430 m, 18. September 2018 (Freilandfoto: Barbara Edinger)

Danke und viele Grüße
Barbara