Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

hochgeholt: Thera britannica Weibchen? Mit 1. GP für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen?
Antwort auf: Thera britannica Weibchen *Foto* ()

Lieber Horst,
wenn ich nach den Diagnosehinweisen für Thera britannica und Thera variata gehe, dann sieht die Farbe der Vaginalplatte für mich nicht honigbraun aus, sondern eher dunkel bis schwärzlich. Ich glaube, dass auf deinem Foto die vermeintliche Helligkeit durch Blitzreflektion entstanden ist.
Ich würde gern das GP-Bild in die Bestimmungshilfe übernehmen, aber für eine Bestätigung lasse ich gern anderen, besseren Kennern dieses doch etwas schwierigen Artenpaares den Vortritt.
Wäre ja schön, wenn sich doch noch jemand meldet. Heute ist "Hochholtag".
Herzliche Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Thera britannica Weibchen *Foto*
hochgeholt: Thera britannica Weibchen? Mit 1. GP für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen?