Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Wickler - meine Artvorschläge im Text *Foto*


Deutschland, Baden-Württemberg, 79112 Freiburg-Munzingen, 220 m, Weinanbaugebiet Tuniberg, 24.05.2018, Foto Ralf Bertram

Hallo,
die Zeichnung ist zwar sehr markant, aber ich kann mich zwischen folgenden Arten nicht entscheiden. Ist das nach nur diesem vorhandenen Foto für jemanden möglich?
epiblema foenella
grapholita lunulana (G. orobana schließe ich wegen der Verbreitung aus)
cydia inquinatana: auf den Bildern in der BH erscheint mir der helle Streifen bei dieser Art einfach zu kurz, im Vergleich zu meinem Exemplar

Oder handelt es sich gar um eine völlig andre Art?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe und viele Grüße
Ralf Bertram

Beiträge zu diesem Thema

Wickler - meine Artvorschläge im Text *Foto*
Vorschlag: Dichrorampha petiverella. Grüße Franz *kein Text*
ok Danke Franz; noch ein Kandidat der in Frage kommt
Schließe mich dem Vorschlag von Franz Mach an. Grüße, Hans-Peter *kein Text*