Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

oje sieht auch sehr schön aus......

Danke Tina für deinen Hinweis. Ich werde dann die beiden Bilder wohl erst einmal unter "unbestimmte Eulenraupe" ablegen, in der Hoffnung mal eine der beiden Falterarten in der Wohnung als Gast bei Licht begrüßen zu können. Im Augenblick habe ich keine Ahnung, welche der beiden Arten hier im Bereich heimisch ist........

Viele Grüße
Ralf

Beiträge zu diesem Thema

grüne Raupe auf Lindenblatt *Foto*
Re: grüne Raupe auf Lindenblatt, könnte Cosmia trapezina sein, VG Peter *kein Text*
Danke Peter, sieht super aus; Grüße Ralf *kein Text*
Funzt für mich eher nach Orthosia cf. incerta. VG, Tina *kein Text*
oje sieht auch sehr schön aus......
Beide Arten sind fast überall häufig. :) VG, Tina *kein Text*
Re: grüne Raupe auf Lindenblatt
Die Laterale passt nicht zu C. trapezina. VG, Tina *kein Text*
Re: Die Laterale passt nicht zu C. trapezina.
t zu C. trapezina. Warum denn nicht?