Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Südtirol, Ortleralpen: kleine schwarze Raupe mit gelben Punkten *Foto*

Hallo allerseits,

diese nur etwa 15 mm lange Raupe habe ich Anfang September auf einem Wanderweg in den Ortleralpen gesehen, kann sie aber nicht so recht einordnen. Zum Fotografieren habe ich sie auf einen größeren Stein gesetzt. Dabei durfte ich feststellen (autsch): Sie hatte Brennhaare!

Die Funddaten:
Italien, Südtirol, Ortleralpen, zwischen Zufallhütte und Butzental, 2400-2500 m, 8. September 2018, Tagfund (manipulierte Freilandfotos: Volker Simon)

Vielen Dank für eure Bestimmungshinweise!

Schöne Grüße
Volker


Beiträge zu diesem Thema

Südtirol, Ortleralpen: kleine schwarze Raupe mit gelben Punkten *Foto*
Das ist die Raupe von Zygaena exulans - Gruß, Daniel *kein Text*
Zygaena exulans! Besten Dank für die Bestimmung, Daniel, und viele Grüße! *kein Text*