Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Raupen an Tomaten. Weitere Hilfe erbeten

Gute Tag Adrian,

Eulenraupen mit reduzierten Bauchbeinen werden häufig als Spanner angefragt.
Ich hatte dieses Jahr weder Trichoplusia ni noch Chrysodeixis chalcites am Licht und kann nicht abschätzen, ob es überhaupt Einflüge dieser Wander-Arten gegeben hat und wie starkt sie waren. Bei mir war nur Autographa gamma häufig. Zu den Raupen äussere ich mich daher nicht, auch weil ich sie nicht wirklich kenne. Ich hoffe, dass dir jemand weiterhelfen kann.

Liebe Grüsse
Ursula

Beiträge zu diesem Thema

Operophtera brumata?? *Foto*
Re: Operophtera brumata?? *Foto*
Re: Operophtera brumata?? *Foto*
Plusiinae - Chrysodeixis chalcites ist möglich
Nr. 1: Eule (Plusiinae), Bauchbeine zählen! :) Liebe Grüsse *kein Text*
Re: Nr. 1: Eule (Plusiinae), Bauchbeine zählen! :) Liebe Grüsse
Raupen an Tomaten. Weitere Hilfe erbeten