Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: GU - Danke
Antwort auf: Re: GU *Foto* ()

Hallo Hartmuth

vorweg ein dickes Danke das du dich der Sache so ausgiebig angenommen hast.

Was als erstes auffällt, ist der fehlende Aedoeagus (?). Oder ist er in der Fultura enthalten, die ich versucht habe, nach unten zu klappen?

Das vermute ich auch, denn er ist recht unscheinbar. Aber so richtig ist es nicht erkennbar.

Hier ( https://mothdissection.co.uk/species.php?ABH=49.1870 ) jedenfalls sehen wir bei Endothenia oblongana einen schön ausgebildeten Aedoeagus, während bei der Art Prev (E. gentianaeana) keine (?) zu sehen sind, oder es sind die der phrygischen Mütze ähnlichen Gebilde, wie sie auch in Deinem Präparat ( http://www.lepiforum.de/webbbs/media/f1_2018/37/37435_9.jpg ) und in dem von Peter Buchner ( http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Endothenia_Oblongana ) bei E. oblongana abgebildeten Präparat erscheinen?

Also, wenn die männliche Genitalabbildung bei mothdissection wirklich stimmt, (im Razowski, so nicht dargestellt) dann sind alle was ich bisher unter Endothenia oblongana gesehen habe, wo auch immer, keine E. oblongana. Ich habe manchmal den bösen Verdacht, die Briten haben die von dir genannte phyrgische Mütze, sie ist ja im angesprochenen Fall vorhanden, nicht als Aedoeagus wahrgenommen und ein gutes "Stück" von irgendwo daneben gestellt. Nun lehne ich ich mich hier ganz schön aus dem Fenster. Sollten die Briten mit ihrer Darstellung des oblongana Genitals doch richtig liegen so bitte ich vielmals um Entschuldigung für meine Fantasie.

Bis jetzt konnte mir noch keiner plausibel, nachvollziebar und wiederholbar den Unterschied der männlichen Genitalien dieser beiden Arten darlegen. Und ich habe es auch selbst noch nicht herausfinden können. Das gibt es ja, das auf dem Schlauch stehen. Es fehlt dann der erlösende Schups.

Das ist auch der Grund warum ich hier in diesem Fall an dich herangetreten bin. Ich wollte einfach mal eine andere Sichtweise als die Meine und die schon Bekannten zu dieser Problematik kennenlernen.
Aber du bringst auch keine neuen weiter- und zielführenden Erkenntnisse ein. Bitte nicht im negativen Sinn oder falsch verstehen.

So wünsch ich dir noch einen schönen Sonntag
und herzliche Grüße nach Thüringen
Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

TEV Exkursion Altenburger Land, 2. Tag (Nacht)
B24109 - Scoparia pyralella? *Foto* Bestimmungshilfe
B24011 - Platyptilia gonodactyla *Foto*
B24118 - Notocelia ? (trimaculana?, rosaecolana?, incarnatana?) *Foto* Bestimmungshilfe
Ich sehe Notocelia trimaculana. Viele Grüße, Hans-Peter *kein Text*
N. trimaculana: Vielen Dank für's Hinschauen und -schreiben. VG. *kein Text*
B24128 - Scrobipalpa? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Scrobipalpa? - nein, sollte eine Kiefern Teleiodini sein *kein Text*
Re: Exoteleia dodecella? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Exoteleia dodecella
B24130 - Endothenia? *Foto*
Re: B24130 - Endothenia? - ;) ja *kein Text*
Re: B24130 - E. marginana scheidet nach GU aus.
Re: B24130 - E. marginana scheidet nach GU aus.
Re: B24130 - E. marginana scheidet nach GU aus.
Re: Endothenia - Ist noch in Arbeit. VG. *kein Text*
Re: Endothenia - Danke, interessant wäre es schon. V.G. *kein Text*
Re: GU *Foto*
Re: GU - Danke
Re: GU - keine neuen Erkenntnisse
B24134 - Teleiodes vulgella? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: B24134 - Teleiodes vulgella? ja *kein Text*
B24140 - Epinotia nanana/nigricana? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: B24140 - Epinotia nanana/nigricana? - nein, denke an eine Rhopobota *kein Text*
Re: B24140 - Denkst Du an R. myrtillana?? *kein Text*
Re: B24140 - Denkst Du an R. myrtillana?? - ja die meinte ich *kein Text*
B24145 - Blastobasis spec.? *Foto*
Re: B24145 - Blastobasis spec.? ja phycidella/glandulella *kein Text*
B24139 - Ancylis diminutana? *Foto*
Re: B24139 - Ancylis diminutana stimmt. VG Alexandr. *kein Text*
Re: Vielen Dank, Alexandr, und viele Grüße. Hartmuth. *kein Text*
B24148 - Gelechiidae? *Foto*
Re: B24148 - Gelechiidae? Eulamprotes unicolorella bei weißem Fühlerendglied ...
Re: Danke, Friedmar, ..
Re: B24148 - E. unicolorella oder M. tenebrella? *Foto*
Die letzte: B24153 - Elachistidae? *Foto*
Hmm, Olethreutes arcuella/subtilana ist doch am Foto bestimmbar. VG, Tina *kein Text*
Re: O. arcuella/subtilana (B24149) jetzt doch mit Bild *Foto* Bestimmungshilfe
Nach BH + Forum für mich eindeutig Olethreutes arcuella (B24149). VG, Tina *kein Text*
Die allerletzte: B24137-Gelechia muscosella? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Die allerletzte: B24137-Gelechia muscosella? - ja *kein Text*
Re: TEV Exkursion Altenburger Land, schwieriger Nachtrag *Foto*
Der Falter funzt für mich nach Ptycholoma lecheana. VG, Tina *kein Text*
Re: P. lecheana passt rundherum. Vielen Dank! *kein Text*