Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Raupe Colias hyale? *Foto*

Hallo,

nach Durchsicht hunderter Raupenbilder bin ich nun hier hängen geblieben, aber von der Bestimmung selbst nicht überzeugt. Irgendwie hat der seitliche Streifen die falsche Farbe.


Deutschland, Baden-Württemberg, 79112 Freiburg-Munzingen, 200 m, Weinanbaugebiet Tuniberg, 3.11.18, Fotos manipuliert Ralf Bertram

Die Raupe hatte eine Länge von 35 mm. Wer kann mir bitte weiterhelfen?

Vielen Dank vorab und viele Grüße
Ralf Bertram

Beiträge zu diesem Thema

Raupe Colias hyale? *Foto*
Re: Denke eher an Noctuidae Raupe, VG Peter *kein Text*
Re: Noctuidae, Hadeninae
Anarta trifolii - einen herzlichen Dank an euch beide *kein Text*