Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Amata phegea, sehe ich auch ...

Hallo,

das Fehlen der roten Füße hat mich von A. phegea abgebracht und eher an C. miniata denken lassen. Aber der 'fluffige' Gesamteindruck spricht in der Tat eher für A. phegea. Kurzum: Ich bin nunmehr verunsichert - vielleicht ists ja ein Hybrid beider Arten :-)))

VG, HM

Beiträge zu diesem Thema

Raupe im November, Richtung Amata phegea? *Foto*
Mir sind die Beine nicht rot genug, so einen Look gibt es auch in mini. Grüße *kein Text*
Re: die Raupe war schon recht mini, denke weiter A. phegea *kein Text*
Kopffarbe?
Re: Kopffarbe?
"A. phegea ists bestimmt nicht" - Wieso denn? VG, Tina. *kein Text*
Amata phegea, sehe ich auch ...
Re: Amata phegea, sehe ich auch ...
Re: Amata phegea, sehe ich auch ... *Foto*
Re: Amata phegea; Bingo, nun bin ich vom Saulus zum Paulus mutiert...VG, HM *kein Text*