Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Sorry für die Mühe ...

Hallo, Tina,

Erst mal danke fürs Abmühen! Ich habe darauf spekuliert, dass das Schadbild alleine vielleicht schon zum Bestimmen der Art ausreichend sein könnte ... und die miserablen Raupenfotos nur noch zur weiteren Bestätigung dienen. Die Raupe war leider nur im Bestimmungsglas zu fotografieren, weil sie außerhalb der Pflanze ziemlich herumzappelte und ständig versuchte abzuhauen.

Meine schwachen Augen brauchten zunächst die Unterseitenfotos (in Vergrößerung), um eine Wespenlarve auszuschließen. Die Draufsichtfotos habe ich dann leider beim Übertragen auf die Festplatte bzw. beim schnellen ersten Ausmisten gleich danach als Dubletten geschasst.
Ist mir übrigens erst beim Bilderbeschriften und dem Vergleich mit meinen Aufzeichnungen aufgefallen, dass die vermeintlichen Dubletten in Wirklichkeit die genauso miserablen Oberseitenfotos waren.

Du hast natürlich recht, so kann man strigana (und vielleicht sogar noch weitere an Johanniskraut lebende Mikros??) sicher nicht ausschließen! Ich wusste nicht, dass es mehrere Arten mit sehr ähnlichem Schadbild an der Pflanze gibt.
Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Agonopterix liturosa - Raupe ? *Foto*
Raupenbestimmung aus Ventralansicht? Auweia...
Sorry für die Mühe ...