Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Pyrausta ... :D VG Jürgen

Hallo Heribert,

ich hatte mir schon gedacht, dass die Qualität des Fotos nicht ausreichen würde.

Wieso? Schärfe ist gut, Falter formatfüllend abgebildet, trotz Reflexe gut erkennbar, was will ich (in diesem Falle) mehr

jetzt geht das Exemplar als Pyrausta sp. ins Archiv.

Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

Ich habe geschwankt zwischen P. despicata & P. ostrinalis

Du bis der Lösung schon nahe.

Schau dich nochmal auf den Seiten der beiden Arten um.

Kleiner Tipp: Von dir ist eine Falter dieser Art in der Bestimmungshilfe. ;)

Herzliche Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Um welchen Zünsler handelt es sich? *Foto*
Re: Pyrausta ... :D VG Jürgen *kein Text*
Re: Pyrausta ... :D VG Jürgen
Re: Pyrausta ... :D VG Jürgen
Sollte Pyrausta despicata sein
Re: Ja! Das ist Pyrausta despicata. VG Jürgen *kein Text*