Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Aproaerema anthyllidella?

Hallo Friedmar!

Danke für Deine Sicht der Dinge - sehr hilfreich!

S. vinella habe ich verworfen, da alle gezeigten Falter weiße Flecken an den Flügelseiten haben - A. anthyllidella hat zwar auch zuweile recht weißliche Flecken (eher abgetragen) aber eben überwiegend sind die Flecken gelb - ähnlich wie die des gezeigten Falters.

Rotton sehe ich an den Kopfschuppen, aber nicht speziell in oder an den Flügeln. Die Kopfschuppen reflektieren vielleicht? Aber etwas rötliches ist nicht in der Nähe des Fotoplatzes, so dass ich davon ausgehe, dass sie leicht rötlich sind. Da der Falter sehr frisch ist, hat er vielleicht insgesamt noch einen leichten Schimmer? Jedenfalls sind auf meinem Bildschirm die Fransen des Hinterrandes weiß und damit sollte der Farbton stimmen. Das Kalibrieren ist zuweilen nicht einfach.

Was mich noch an anthyllidella denken ließ, war dieser angedeutete dunkle Strich, der sich von der Schulter kommend durch den oberen und prägnanten kleine gelben Fleck über die Länge des halben Flügels nach unten sieht. Solchen Streifen sehe ich auf dem einen odern anderen Flügel von anthyllidella in der Bestimmungshilfe. Bei vinella ist es eher ein kurzer schwarzer Balken oberhalb des Flecks.

However - das sind sicher alles weiche Merkmale...

Danke nochmal und viele Grüße, Frank

Beiträge zu diesem Thema

Aproaerema anthyllidella? *Foto*
Re: Aproaerema anthyllidella?
Re: Aproaerema anthyllidella?