Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hochschieb: Bacotia claustrella, Glocken-Sackträger?

Ich möchte angesichts der bislang eher dürftigen Bildausstattung bei dieser Art, diese Anfrage nochmals ins Rennen schicken.

http://www.lepiforum.de/1_forum_2018.pl?md=read;id=43730

Ich halte diesen Falter für Bacotia claustrella. Die Antennen sind gut zu erkennen und die einerseits in der unteren Hälfte kurze Kämmung mit den leicht geknickten Fortsätzen sollte P. casta, E. plumbella und auch P. betulina ausschließen; ferner haben die Fühler sehr viele Fortsätze, die zur Fühlerspitze hin langsam und gleichmäßig kürzer werden. Die Flügel sind vergleichsweise lang und eher dunkelbraun als tiefschwarz. Hier im norddeutschen Niedergebirge sollte eiegntlich kaum etwas anderes in Frage kommen...

Es wäre sehr schön, wenn jemand meine Gedanken und die Diagnose bestätigen (oder korrigieren) könnte.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße, Frank

Beiträge zu diesem Thema

Hochschieb: Bacotia claustrella, Glocken-Sackträger?
Bitte zum "Hochschieben" direkt auf den Beitrag antworten (s. Benutzerhinweise).
Re: Bitte zum "Hochschieben" direkt auf den Beitrag antworten (s. Benutzerhinwei
Ich nix, ich nix! Da krieg ich ja 'ne "Psychose". ;)