Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Kann Pasiphila debiliata bestätigt werden?
Antwort auf: Danke ()

Hallo Rudolf,

vielen Dank für die Hilfe. In der Nähe vom Fundort gibt es genügend sonnige Schlehenhecken, und in den anschließenden Wäldern kenne ich auch einige Bereiche in denen Heidelbeeren wachsen. => Pasiphila chloerata oder P. debiliata.
Jetzt habe ich bei Axel Steiner nachgeschaut - nach seinen Angaben passt die Flugzeit meines Falters nicht mit derjenigen der Pasiphila spec. zusammen. Andererseits, mein Falter kommt mir sehr abgeflogen vor, vielleicht ist er ein Langzeitüberlebender, wie ich. Also, ich traue mir mit meinen mickrigen Kenntnissen keine Artbestimmung zu.
Dass es sich um ein Tier der Gattung Pasiphila handelt, scheint mir sicher. Das Bild ist aber nicht besonders gut, also begebe ich mich mit meinen Überlegungen möglicherweise auf Glatteis.
P. chloerata entwicklet sich an Schlehen-Blüten! Da ist mit einer zweiten Generation oder späten Entwicklung eher nicht zu rechnen. Aber P. debiliata frisst auch Blätter und nicht nur Blüten von Heidel- oder Moorbeere. Darum würde ich diese Art vorziehen. Der leichte Grünton spricht auch nicht dagegen :)
Ich hoffe, dass sich noch jemand dazu meldet!

Liebe Grüsse
Ursula

Beiträge zu diesem Thema

Kann diese Eupithecia(?) nach Foto bestimmt werden? *Foto*
Pasiphila! Schlehe oder Heidelbeer? Liebe Grüsse *kein Text*
Danke
Kann Pasiphila debiliata bestätigt werden?
Kann Pasiphila debiliata bestätigt werden: nein
Ein Mann, ein Wort! :D Eupithecia sp.
Danke
Danke für die Hilfe. Schönen Tag, Rudolf *kein Text*
Danke und Schönen Tag, Rudolf *kein Text*
"Spekuliere" auf Eupithecia virgaureata. VG, BOB *kein Text*
Eupithecia virgaureata, wahrscheinlich. Danke und schönen Tag, Rudolf *kein Text*