Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Alternativer Vorschlag: Aethes hartmanniana (f. piercei?). Spannend! Schade, ...
Antwort auf: Re: evtl. Tortricidae ()

... dass es keine weiteren, besseren Fotos gibt.
Cornelia, es wäre toll, wenn du auf solche Tiere verstärkt achten könntest.

In der BH wird Aethes piercei zwar als eigene Art gehandelt, aber der rote Hinweis oben auf der Seite deutet eine Problematik an.... http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Aethes_Piercei
... die ich hier kurz diskutiert gefunden habe (hab aber nur quergelesen): https://www.researchgate.net/publication/238681335_Hungarian_Microlepidoptera_News

Falls du, Cornelia, erneut ein Exemplar mit diesem Habitus finden solltest, wäre es wohl das Beste, wenn du es einbehältst und der Wissenschaft zuführen könntest. Aber noch sind wir nicht so weit. ;-) Ich würde erstmal gerne das Bewusstsein dafür schärfen.

Viele Grüße,
Tina.

.
@Jürgen: Ae. tesserana ist in meinen Augen zu grob gefeldert, die Silberbanden zu breit und kontinuierlich, und ihr Verlauf auch nicht ganz passend. Allerdings kenne ich die Spezies nicht persönlich.
Allerdings, variabel sind offenbar beide unsere Vorschläge. Wenn man sowas sieht wie den Lebendfalter 13 ( http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Aethes_Tesserana ), fängt man an, "an der Welt zu zweifeln", wenn du mich verstehst. ;) Und im oben verlinkten Paper wird Ae. hartmanniana auch als "polytypical" bezeichnet...

Zu guter Letzt will ich deutlich machen, dass mein Vorschlag aufgrund der geringen Bildqualität (Auflösung, Blitz) nicht als mehr als ein Vorschlag verstanden werden sollte!

Beiträge zu diesem Thema

unbekannt *Foto*
Re: evtl. Tortricidae
Alternativer Vorschlag: Aethes hartmanniana (f. piercei?). Spannend! Schade, ...
Re: Alternativer Vorschlag: Aethes hartmanniana (f. piercei?)
Mir gefällt Tinas Vorschlag: Aethes hartmanniana (f. piercei?) sehr gut.
ev. Aethes hartmanniana (f. piercei?). Danke Daniel, auch für die Info! Cornelia *kein Text*
evtl. eine errötete Aethes tesserana (größerer Bildausschnitt angehängt) *Foto*