Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Agonopterix ? vielleicht angelicella - eher nicht

Hallo Peter,

fürs Fangen und Töten bin leider (noch) nicht eingerichtet. Ich werde mal Iris Asal fragen, ob sie mir ein Röhrchen geben kann. Als ehem. Chemiker kann ich mir sicher Chloroform in der Apotheke besorgen. Bislang habe ich halt Falter fotografiert. Da der Falter sich augenblicklich in der Wohnung versteckt, besteht Hoffnung, in ein ander Mal zu fangen.

Gibt es denn mögliche Alternativen? Ist Agonopterix richtig?

Beste Grüße aus einem kalten Hochschwarzwald

Bernhard

Beiträge zu diesem Thema

Agonopterix ? vielleicht angelicella *Foto*
Re: Agonopterix ? vielleicht angelicella - eher nicht *Foto*
Re: Agonopterix ? vielleicht angelicella - eher nicht
Re: Agonopterix: Beleg?
Re: Agonopterix heracliana zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen? *Foto*
Agonopterix heracliana - geradezu der Klassiker unter den Falterüberwinterern
Re: Agonopterix sp., Nachtrag: Frage zur Phänologie
Re: Agonopterix sp., Nachtrag: Frage zur Phänologie *Foto*
Re: Agonopterix sp., Nachtrag: Frage zur Phänologie *Foto*