Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ?

Hallo Hans-Peter,

Gibeaux (1983) [Linneana Belgica 9(2):119–134, (3):146–162] meinte, im angegebenen Bereich unterschiedliche Schuppenformen feststellen zu können. Auf Deinen Bildern habe ich aber den Eindruck, beide Formen zu erkennen (vorwiegend aber submontana, wenn auch länger als bei Gibeaux dargestellt)… Da ich die zugehörigen Abbildungen von Gibeaux hier aus Urheberrechtsgründen nicht einstellen kann, habe ich Dir diese Arbeit gerade gemailt. Vom Äußeren her würde ich Deinen Falter aber ebenfalls als submontana ansprechen (eigene submontana habe ich nur Weibchen).
Der Artstatus von submontana Frey ist durchaus (wieder? noch?) in der Diskussion, alle nordeuropäischen Meldungen werden ja jetzt zu sorbiella gezogen (Aarvik et al. (2017) [Nordic-Baltic Checklist of Lepidoptera] schreiben explizit „submontana auctorum“ [meine Hervorhebung]). Eine Klärung der „echten“ submontana Frey unter Berücksichtigung auch des Typenmaterials, wie sie schon Karsholt & Pedersen (1977) [Entomologiske Meddelelser 45:37–43] forderten, steht ja offensichtlich noch immer aus.

Viele Grüße
Werner

Beiträge zu diesem Thema

Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ?
Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submonsthia submontana Männchen ? *Foto* Bestimmungshilfe
Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Weibchen ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia sorbiella - Genital-Zeichnungen
Re: Argyresthia sorbiella
Re: Argyresthia sorbiella
Hochgeholt: Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ? *kein Text*
erneut hoch: Argyresthia sorbiella oder A. submontana Männchen und Weibchen - GU?
nochmal hoch: Argyresthia sorbiella oder A. submontana Männchen und Weibchen - GU? *kein Text*
letztmalig hoch: Argyresthia sorbiella oder submontana ♀ & ♂ mit GP *kein Text*
Re: Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ? *Foto*
Re: Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia sorbiella oder Argyresthia submontana Männchen und Weibchen - GU ?