Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Schilfraupe Mythimna?

Hallo Siegfried,

bitte keine Doppelpostings! Wenn Du diese Raupe schon einmal eingestellt hast, warum holst Du die alte Anfrage nicht nach oben, indem Du auf selbst darauf eine Antwort mit dem Betreff "hochgeholt" o.ä. schreibst? Siehe hierzu Punkt 2.6. Geduld in den Benutzerhinweisen. Bitte verlinke Deine alte Anfrage mit der neuen.

Du hast aber sicher deshalb keine Antwort erhalten, weil Mythimna Raupen sich einander so ähnlich sind, dass Du diese, ohne sie zum Falter durchzuzüchten, kaum bestimmt bekommst. Bei lediglich einer Aufnahme der Seitenansicht kann man sowieso viel zu wenig Zeichnung erkennen. Besser sind daher mindestens 2 Fotos: lateral und dorsal.

Gruß, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Schilfraupe Mythimna? *Foto*
Re: Schilfraupe Mythimna?
Re: Schilfraupe Mythimna?
Re: Schilfraupe Mythimna?
Mythimna straminea > danke! *kein Text*