Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Eule von heute *Foto*

Hallo,
eine echte Idee habe ich dazu nicht, erst dachte ich Richtung Kätzcheneulen (die sind ja früh im Jahr dran), aber dann fand ich nichts was ähnlich gewesen wäre..

eigenes Freilandfoto, 13.3.2019, Deutschland, BW, Uhldingen am Bodensee, nachts 23:00 an einer Hauswand bei eisigem Wind, Waldrand (Buchenmischwald)
(Foto manuell durch Aufhellen nachgebessert)

Danke: Siegfried

Beiträge zu diesem Thema

Eule von heute *Foto*
Ich sehe Anorthoa munda (in der "rotfleckigen" Form). VG, Tina
Anorthoa munda ("rotfleckige" Form) - Danke *kein Text*
nachgehakt
Warum nicht Orthosia incerta? Gute Frage...
Orthosia incerta? Danke, vielleicht kommt ja noch was.. *kein Text*
Anorthoa munda ... find ich gut. Gruß von ... Otto *kein Text*