Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Bankesia conspurcatella? *Foto*

Hallo Forum,
heute habe ich bei meinem Schmetterlingsgang einige von diesen Winzlingen am Stamm von Buchen gefunden. Zunächst war ich überzeugt, Falter der Familie der Eriocraniidae vor mir zu haben. Bei genauem Hinsehen passt da aber die Kopfbehaarung nicht. Meine Vermutung ist jetzt eine bislang selten gemeldete Art der Psychidae, Bankesia conspurcatella. Ich hoffe, dass mir da jemand helfen kann. Bild 1 und Bild 2 sind vom selben Falter, Bild 3 ist ein weiterer.
Liebe Grüße Josef

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen, Stadtteil Dahl, Bauernschaft Brechtefeld, 380 m, am Stamm von Buchen, Tagfund, 7. April 2019 (Fotos: Josef Bücker)

Beiträge zu diesem Thema

Bankesia conspurcatella? *Foto*
Dahlica lazuri ! *Foto*
(Admin-)Fragen
Re: (Admin-)Fragen *Foto*
Re: (Admin-)Fragen *Foto*
Ergänzung