Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

evtl. Lycia hirtaria ? *Foto*

Hallo liebe Wissenden!

dieser Falter kam mir letzten Freitag unter und weckte meinen Ehrgeiz ihn näher zu bestimmen. Es könnte sich evtl. um Lycia hirtaria handeln ?

Österreich, Niederösterreich, Ma. Enzersdorf an der Hauswand am Ortsrand, am 5.4.2019, Tagfund (Handyfoto im Freiland mit Diensttelefon meines Kollegen)
In der unmittelbaren Nähe befanden sich einige Linden, was aber nicht unbedingt was heißen muss.
Die Farbgebung ist evtl. mit Vorsicht zu genießen, der Weißabgleich der Telefonkamera hat wohl eher auf die Fassade gezielt, was Farbverschiebungen zur Folge haben könnte.

Vielen Dank für eine Korrektur oder gar Bestätigung!
LG,
Jürgen


Beiträge zu diesem Thema

evtl. Lycia hirtaria ? *Foto*
Lycia hirtaria ist richtig. Lieben Gruß! Cornelia *kein Text*
Danke, Cornelia! LG, Jürgen *kein Text*