Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Tier 3 tendenziell Lysandra coridon Männchen

Hallo Karin,

im August in einer Gegend, wo potenziell beide Arten zu erwarten sind ist meist eine heikle Angelegenheit. Noch dazu können sich beide Arten auch ein Biotop teilen.

Die beiden US-Bilder (3+4) halte ich für Lysandra coridon. Die HF-US geht ins bräunliche und die postdikalen Flecken sind vergleichsweise klein mit relativ breiter weisser Umrandung. Insbesondere bei den Männchen Männchen meine ich damit ein "relativ hartes" Unterscheidungsmerkmal zu Lysandra hispana für mich gefunden zu haben, bei dem diese Flecken tendenziell größer, dafür aber mit dünnerer weißer Umrandung sind. Je nachdem wie deutlich die Ausprägung in die eine oder andere Richtung ausfällt, bleibt trotzdem meist eine Restunsicherheit.
Das was bei diesem Tier noch für Lysandra coridon spricht, ist der recht kräftige Blauton oberseits.

Bei Tier 1 und Tier 2 würde ich mich max. zu einer vagen Vermutung hinreissen lassen. Die hilft aber nicht wirklich weiter, deshalb lasse ich es lieber... ;)

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Lysndra coridon oder hispana? *Foto*
Tier 3 tendenziell Lysandra coridon Männchen
Vielen Dank, Jens, für die vielen Hinweise und VG Karin *kein Text*