Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Phycitodes inquinatella Männchen ? mit GU *Foto*

Hallo ins Forum,
habe einen Falter GU untersucht, den ich bisher bei Phycitodes albatella einsortiert hatte. Aber irgendwie passte er nicht so recht zu den übrigen P. albatella, so dass ich nun eine GU gemacht habe. Nach den Vergleichen bin ich bei Phycitodes inquinatella hängen geblieben. Kann das sein? Für Brandenburg gibt es in der Liste für Deutschland von 2017 noch keinen Eintrag, was ja nichts zu bedeuten hat. Aber er scheint nicht so häufig zu sein.
Funddaten:Deutschland, Brandenburg, 16225 Eberswalde, Biesenthaler Straße, Moor südwestlich vom Samithsee, 11. Juli 2017 Lichtfang (leg, praep. und Foto: Klaus Schwabe)


Danke im Voraus
Viele Grüße

Klaus