Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Hamm, anhand der (wenigen) Flugzeitdaten in der BH...

... von der Gattung Nematopogon kann ich diese Herleitung leider nicht nachvollziehen. Umso mehr Probleme macht mir, dass die Flugzeittermine sich immer schwieriger vorhersagen lassen, weil das Wetter/Klima zunehmend "verrückt" spielt.
Gibt es da eine universale Regel, die ich übersehen habe? Gibt eine etwa doch eine bestimmte Auftritts-Abfolge der Nematopogon-Arten?
Ich hake vor allem so hartnäckig nach, da ich diese Gattung bisher eher stiefmütterlich behandelt habe und sie besser verstehen will.

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Schmetterling 3 am Waldrand - auf dem Boden unterwegs *Foto*
Nematopogon adansoniella - VG *kein Text*
Neugier: woran erkennst du hier die Art? VG, Tina *kein Text*
Auf den Einwand habe ich gewartet: An der Jahreszeit - Viele Grüße, Daniel *kein Text*
Hamm, anhand der (wenigen) Flugzeitdaten in der BH...