Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Welche Art habe ich da fotografiert? *Foto*

Hallo zusammen,

ich bin heute das erste Mal in eurem schönen "Schmetterlingsforum" unterwegs. Ich habe etwas in den Bestimmungshilfen herumgestöbert, als absoluter in Neuling auf dem Gebiet
aber leider ohne großen Erfolg. Danach tippen würde ich auf einen "Silberfleck-Perlmutfalter"

Kann man ohne die Unterseite gesehen zu haben den Schmetterling auf Artebene oder überhaupt bestimmen?

Vielen Dank für eure Unterstützung und auf die Antwort/en bin ich schon sehr gespannt.

Gefunden: Deutschland, Saarland, Gemeinde Tholey, auf ca. 400m, Halbtrockenrasen, gesehen heute morgen beim Fotografieren von Schlüsselblumen.

Beiträge zu diesem Thema

Welche Art habe ich da fotografiert? *Foto*
Boloria dia
Nachtrag
Re: Nachtrag