Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Boloria dia

Hallo Dirk,

herzlich willkommen in diesem Forum. Du bist schon bei der richtigen Artengruppe gelandet --> Perlmuttfalter. Die meisten aus dieser Artengruppe können auch schon anhand der Oberseite richtig bestimmt werden.
In deinem Fall ist es relativ einfach, weil jetzt im Frühjahr erst wenige Arten fliegen. Und vom Habitat her passt hier Boloria dia am besten. Wenn du diese Art jetzt mit dem von dir vorgeschlagenen B.euphrosyne vergleichst: Achte mal auf die schwarzen Punkte im Hinterflügel. Vielleicht kannst du da schon etwas entdecken. Weitere Unterschiede fallen dir vielleicht bei der Flügelform auf.

Herzliche Grüße
Herbert

Beiträge zu diesem Thema

Welche Art habe ich da fotografiert? *Foto*
Boloria dia
Nachtrag
Re: Nachtrag