Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Uchtipp erbeten für (vermutete) Eulenraupe? *Foto*

Hallo,
diese etwa 20 mm lange Raupe hatte ich am 6.1.2018 (eigentlich keine Raupenzeit, denn die finden derzeit ja nichts zum Fressen) an meiner Hauswand entdeckt. Trotz Blätterns habe ich sie nicht zuordnen können. Wer kann weiter helfen?
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred

Deutschland, Baden-Württemberg, Hauswand in Gernsbach, 174 m, 6. Januar 2018, Tagfund (Freilandfoto: Manfred Zapf)

Beiträge zu diesem Thema

Uchtipp erbeten für (vermutete) Eulenraupe? *Foto*
Re: Suchtipp erbeten für (vermutete) Eulenraupe?