Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Plebejus idas und/oder Plebejus argus
Antwort auf: Plebejus argus? *Foto* ()

Hallo Karin,

den besagten Dorn kann ich auf deinen Fotos nicht erkennen. Dazu müsste der entsprechende Ausschnitt von der Tibia einmal deutlich größer und schärfer abgelichtet werden.

Ungeachtet dessen kämen auf dieser Höhe sowohl Plebejus argus als auch Plebejus idas in Frage. Rein vom ersten Eindruck tendiere ich bei dem Pärchen auf Bild 1 zu P. argus auf den beiden anderen Fotos zu P. idas. Aber das ist bei den "Silberflecken" wie so oft eine recht unsichere Sache. Gerade P. argus sieht im alpinen Raum z.T. deutlich anders aus, als ich ihn bspw. bei mir vor der Haustür kenne.

Aus meiner Sicht solltest du es bei Plebejus spec. belassen, mit etwas mehr Optimismus mit einem "cf." zwischen meine o.g. Einschätzung...

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Plebejus argus? *Foto*
Plebejus idas und/oder Plebejus argus