Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Arctiinae? *Foto*

Halte den Falter für einen Bärenspinner. Leider saß er sehr ungünstig und näher rankommen war auch nicht möglich. Hab' bei der BH einige Ähnlichkeiten festgestellt, konnte mich aber nicht mit Bestimmtheit festlegen.
Hoffe, dass auf dem Foto genug zu erkennen ist und ersuche um Hilfe.
VG Wolfgang

Österreich, Steiermark, Thal bei Graz, Böschung am Straßenrand, 440 m, 13. Mai 2018, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Posch)

Beiträge zu diesem Thema

Arctiinae? *Foto*
Ich sehe Arctia testudinaria. Liebe Grüsse *kein Text*
Re: Vielen Dank! LG Wolfgang *kein Text*