Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nein, keine 100% sichere Bestimmung

Hallo Tina,

ich züchte nicht, deshalb wird es keine abgesicherte Bestimmung geben. Es sei denn ein Experte kann hier anhand der Fotos definitiv grünes Licht geben, aber wahrscheinlich gibt es hier niemanden, der sich damit gut genug auskennt.

Wenn ich züchten würde, müsste ich den Falter dort vor Ort wieder aussetzen, bei einer Distanz von 100km zu meiner Wohnung ist es kaum machbar, sobald der Falter schlüpft, dort hinzufahren und ihn auszusetzen. Außerdem habe ich meiner kleinen Stadtwohnung nicht die räumlichen Kapazitäten zum Züchten bzw. kann keine naturnahen Gegebenheiten bereitstellen (nur Zimmertemperatur...).

Für mich ist es deshalb auch ok, wenn es mal bei einer zu 90% sicheren Bestimmung bleibt.

Viele Grüße
Markus

Beiträge zu diesem Thema

Erebia ligea Raupe? *Foto*
Re: Erebia ligea Raupe?
Re: Erebia ligea Raupe?
Re: Erebia ligea Raupe?
Ist die Bestimmung denn sicher genug für die BH? (Was ist mit Zucht?) VG, Tina *kein Text*
Nein, keine 100% sichere Bestimmung