Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Cupido minimus, du hast wohl recht

Hallo Jens,

danke für Deine ausführliche Stellungnahme!
Die Variabilität von Cupido minimus war mir noch nicht so bewusst. Eigentlich hätte er ja gleich meine erste Wahl sein müssen, aber der geheime Wunsch nach einem seltenen Fund dringt eben immer mal wieder durch ...

Mit besten Grüßen

Helene

Beiträge zu diesem Thema

Cupido osiris? *Foto*
Polyommatus semiargus. VG, Jens *kein Text*
Re: Polyommatus semiargus. VG, Jens
Cupido minimus, du hast wohl recht
Re: Cupido minimus, du hast wohl recht