Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Vanessa cardui auf Spitzwegerich!

Hoi Jürgen

Danke für deine Bestätigung, dass sie auch Spitzwegrich vertilgen. In meinem Buch, Tagfalter der Schweiz und ihre Lebensräume ist dies noch nicht erwähnt und auch bei den Frasspflanzen-Liste von Heiner Ziegler ist es nicht gelistet.
Es hatte auch deutliche Frassspuren und ich wüsste nicht, was sie sonst gefressen haben sollte. An diesem Standort zwischen geteerter Strasse und Betonmauer hatte es eigentlich nur noch Berufskraut.
Liebe Grüsse
Rolf

Beiträge zu diesem Thema

Distelfalter Raupe auf Spitzwegrich? *Foto*
Vanessa cardui Raupe zur Verpuppung angesponnen, VG Peter *kein Text*
Re: Vanessa cardui Raupe zur Verpuppung angesponnen, VD & LG Rolf *kein Text*
Vanessa cardui auf Spitzwegerich!
Re: Vanessa cardui auf Spitzwegerich!
Nahrungspflanzen