Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: peinlich
Antwort auf: Re:Danke ()

Hallo Susanne,

ich sehe da nichts Peinliches. Da ist Dir eben das "Äh" aus Deiner Überlegung: "Äh, und welcher Bläuling ist das jetzt", latinisiert in den Artnamen gerutscht, das macht doch nichts.
Den für mich fruchtbarsten Teil meiner Bildung, die mir an Institutionen verabreicht wurde, habe ich in der Erwachsenenbildung erfahren. Eine kluge Lehrerin, immer sehr phantasievoll gekleidet, sie nannte sich selbst Micky Mouse, ich zitiere den mitunter etwas rustikalen Originalton: "einer muss doch etwas Farbe in diesen Puff bringen!", sprach auch ganz anders: "die bei Erwachsenen sicherlich größte und bei den meisten schwer bis gar nicht zu überwindende Lernblockade bauen sie sich selbst durch ihre Angst auf, Fehler zu machen." Aber ich will das hier auch nicht vertiefen, gehört nicht ganz hierher.
Seit letztem Jahr mache ich auch gelegentlich Meldung, seit diesem im BB-Portal, kommt ja auch im D-Portal an. Ganz in der Hoffnung, dass das Daten sind, die dazu gebraucht werden können, zu nützen. Und nicht auszunutzen.

Beste Grüße
Udo

Beiträge zu diesem Thema

Polyommatus icarae oder Aricia agestis? *Foto*
Re: Polyommatus icarae oder Aricia agestis?
Re:Danke
Re: peinlich
Aricia agestis passt da am besten, VG Peter *kein Text*